Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
X :: Bellenz (Bestandsgruppe)  >
KAE, X.S :: Kauf des Hauses Molo. Streit hierüber 1737. Affaire Cagliari 1853. (Bestand)  >
Liste

KAE, X.S.6 :: Der Abt an ?. Er hat vernommen, dass Molo von Belenz um Erlaubnis eingekommen, sein Haus an die Ursulinnerinnen tauschweise abtreten zu dürfen, die dort ein Kloster zum Schaden der Residenz einrichten wollen. Er bittet den Consens nicht zu geben, bis er seine Gründe vorgebracht hat. (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, X.S.6
TitelDer Abt an ?. Er hat vernommen, dass Molo von Belenz um Erlaubnis eingekommen, sein Haus an die Ursulinnerinnen tauschweise abtreten zu dürfen, die dort ein Kloster zum Schaden der Residenz einrichten wollen. Er bittet den Consens nicht zu geben, bis er seine Gründe vorgebracht hat.
Entstehungszeitraum
27. Mär 1737
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Inhalt und innere Ordnung
Akteurinnen/AkteureP. Nikolaus (Anton Sebastian) Imfeld von Sarnen (1694–1773)
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
SprachenDeutsch
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Kopie.

Findmittel

Summarium: X 1, S. 87 (KAE, B.16/68)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2008-11-14 15:00:59 / Myrta Geissmann
Aktualisiert2022-11-23 21:12:01 / Patricia Wilms  
2008-11-14 15:04:40 / Patricia Wilms
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/73028