Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
W :: Neuheim, Menzingen, Aegeri (Bestandsgruppe)  >
KAE, W.C :: Der Pfarrherren zu Oberägeri Investitur, praesentatio, confirmatio. (Bestand)  >
Liste

KAE, W.C.38 :: Pfarrer Franz Paul Iten berichtet, er habe sich auf Befehl des Kanzler Heinrich beim bischöfl. Kommissarius präsentiert, bittet um Entschuldigung. P. Meinrad Brenzer antwortet, dass eine Approbatio durch den Ordinarius weiter nicht notwendig sei. (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, W.C.38
TitelPfarrer Franz Paul Iten berichtet, er habe sich auf Befehl des Kanzler Heinrich beim bischöfl. Kommissarius präsentiert, bittet um Entschuldigung. P. Meinrad Brenzer antwortet, dass eine Approbatio durch den Ordinarius weiter nicht notwendig sei.
Entstehungszeitraum
24. Okt 1742 – 28. Okt 1742
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: W 1, S. 35 (KAE, B.16/67)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2008-10-24 14:41:48 / Bettina Mosca
Aktualisiert2023-08-07 22:43:49 / Patricia Wilms  
2008-10-24 14:41:48 / Patricia Wilms
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/71841