Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
W :: Neuheim, Menzingen, Aegeri (Bestandsgruppe)  >
KAE, W.C :: Der Pfarrherren zu Oberägeri Investitur, praesentatio, confirmatio. (Bestand)  >
Liste

KAE, W.C.19 :: Revers der Gemeinde Ägeri wegen Erwählung eines Pfarrherrn daselbst. (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, W.C.19
TitelRevers der Gemeinde Ägeri wegen Erwählung eines Pfarrherrn daselbst.
Entstehungszeitraum
12. Apr 1669
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Inhalt des Revers: Die Gemeinde erklärt, dass ihr der Abt Plazidus Reimann von Einsiedeln unterm 12. April gleichen Jahres das Recht eingeräumt habe, so oft die Notwendigkeit eintrete einen tauglichen, gelehrten und auferbaulichen Priester in offener Gemeinde mit der mehreren Stimm(?) zu der Pfarrpfrund Ägeri anzunehmen. Den Erwählten sollen sic ungesäumt und ungehindert dem Abt präsentieren und die Confirmation für ihn verlangen. Vorhanden: Das Original auf Papier, das SIgill des alt Säckelmeisters Jakob Nussbaumers ist aufgedruckt. Dabei zwei Kopien.

Akteurinnen/AkteureP. Plazidus Reimann von Einsiedeln (1594–1670)
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

3 Aktenstücke.

Findmittel

Summarium: W 1, S. 29 (KAE, B.16/67)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2008-10-24 13:27:40 / Bettina Mosca
Aktualisiert2023-02-14 22:04:09 / Patricia Wilms  
2023-02-14 22:00:51 / Patricia Wilms
2008-10-24 13:27:40 / Patricia Wilms
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/71820