Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
X :: Bellenz (Bestandsgruppe)  >
Liste

KAE, X.PA :: Kompromiss. Wahl der Schiedsrichter, weiterer Verlauf des Prozesses 1854/1855. (Bestand)

Identifikation
SignaturKAE, X.PA
TitelKompromiss. Wahl der Schiedsrichter, weiterer Verlauf des Prozesses 1854/1855.
Entstehungszeitraum1850 – 1855
VerzeichnungsstufeBestand
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: X 1, S. 192 (KAE, B.16/68)

Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen

Die Individualstücke KAE, X.PA.1 bis KAE, X.PA.16 sind in einem Mäppchen separiert unter dem Titel "Compromiss - Schiedsrichterwahl 1853".

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-03-30 16:00:00 / Gerold Ritter
Aktualisiert2009-02-11 12:45:35 / Julia Leisinger  
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/29263

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, X.PA.1 Kompromiss zwischen dem Kloster und Kanton Tessin bezüglich der Wahl der Schiedsrichter. In abgeänderten Form am 3. Juni vom grossen Rat genehmigt. 26. Apr 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.2 Ratifikation des Kompromisses durch den Dekan und das Kapitel von Einsiedeln. 3. Mai 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.3 Rapport der mit der Prüfung des Kompromisprojektes beauftragten Kommission über den Kompromis an den grossen Rat. 1. Jun 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.4 Kompromiss, wie er mit einigen Abänderungen vom grossen Rat genehmigt wurde. 7. Jun 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.5 Der Staatsrat an P. Pius. Mitteilung von der Annahme des Kompromisses und Ersuchen dasselbe zu tun. 7. Jun 1853 – 9. Jun 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.6 P. Pius an den Staatsrat. Begleitschreiben zum ratifizierten Kompromiss. 18. Jun 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.7 P. Konrad Effinger bezeugt, dass die Regierung des Kt. Luzern die Güter des aufgehobenen Stiftes St. Urban im Kt. Thurgau, veräussert habe. 30. Jun 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.8 P. Pius und Aemilian an den Staatsrat. Mitteilung, dass wir als Schiedsrichter Carl Mod. Massa gewählt. Die Wahl des 3. möchte bald erfolgen. 1. Jul 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.9 P. Pius an den Staatsrat. Zur Wahl des 3. Schiedsrichter. Verschiedene Erwägungen und Vorschläge. 2. Jul 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.10 Der Staatsrat an P. Pius der 3. Schiedsrichter ist von den zwei andern zu ernennen. Sie sollen Massa instruieren. 5. Jul 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.11 Scazziga/Scaggiga(?) an P. Pius. Massa hat das Schiedsrichteramt angenommen. 24. Jul 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.12 Der Staatsrat an P. Pius. Die beiden Schiedsrichter sind ermahnt worden zur Wahl des 3. zu schreiben. 29. Aug 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.13 Massa an P. Pius. Zum 3. Schiedsrichter sind Lurati und Censi, zum Sekretär E. Bruin(?)vorgeschlagen worden. 27. Sep 1850 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.14 Scaggiga/Scazziga an P. Pius. Zum Verhalten Luvinis(?) bei der Wahl des 3. Schiedsrichters. 3. Okt 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.15 Bruni(?) an Abt und Kapitel von Einsiedeln. Teilt mit, dass er zum Sekretär Mariotti zum 3. Schiedsrichter erwählt wurde. Er bittet um Übersendung der Originale über die Ernennung der zwei Richter und des Kompromisses. 17. Nov 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.16 Übereinkommen zwischen Jauch, als Vertretter des Staates un den Patres Pius und Aemilian. Anhang zum Kompromiss. 29. Dez 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.17 Verzeichnis der von P. Aemilian Strubel dem Sekretär des Schiedsgerichtes Einsiedeln Bruni(?) übergebenen Dokumente. 10. Dez 1853 – 4. Jan 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.18 Rekapitulation del Prospetto degli Assegni. 10. Dez 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.19 Exposé des Klosters Einsiedeln in der Streitsache mit dem Kanton Tessin, dem Schiedsgericht vorgelegt. 10. Dez 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.20 Staatsanwalt Jauch an den Schiedsrichter. Seine Einwürfe gegen das vom Kloster am 10 Dez. eingereichte Exposé. 31. Dez 1853 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.21 P. Aemilian an das Schiedsgericht. Antwort auf die Einwürfe Jauchs. 5. Jan 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.22 Die Kantonskanzlei Schwyz an P. Pius. Zeugnis für die Rechtskraft der von den Bezirkskanzleien legalisierten Aktenstücke. Begleitschreiben dazu. 10. Jan 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.23 Jauch an das Schiedsgericht. Antwort auf die Erwiederungen des Kloster vom 5. Jan. 23. Jan 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.24 P. Propst an das Schiedsgericht. Erwiederung auf das neue Schreiben Jauchs vom 23. Jan. (wurde nicht gebraucht) 3. Feb 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.PA.25 Die Delegierten des Klosters an Jauch. Antwort auf das Begehren Jauchs, betreffs Vorlage von Dokumenten. 6. Feb 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 25 von 57 Einträge