Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
X :: Bellenz (Bestandsgruppe)  >
Liste

KAE, X.EA :: Schulgesetz 1809. Nebenakten hierzu. (Bestand)

Identifikation
SignaturKAE, X.EA
TitelSchulgesetz 1809. Nebenakten hierzu.
Entstehungszeitraum1809 – 1810
VerzeichnungsstufeBestand
Inhalt und innere Ordnung
Akteurinnen/AkteureP. Nikolaus (Karl) Vedani von Mailand (1739–1815) :: P. Konrad (Meinrad) Tanner von Arth (1752–1825) :: P. Franziskus (Andreas Defendens) Tatti von Bellenz (1770–1827)
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: X 1, S. 151 (KAE, B.16/68)

Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen

Das Faszikel ist in zwei Mäppchen aufgeteilt: " Schulgesetz 1809" (KAE, X.EA.1 bis KAE, X.EA.24) und "Nebenakten zum Schulgesetz 1809" (KAE, X.EA.25 bis KAE, X.EA.41). KAE, X.EA.35 fehlt sowohl im Summarium als auch physisch.

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-03-30 16:00:00 / Gerold Ritter
Aktualisiert2009-02-11 12:23:04 / Julia Leisinger  
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/29253

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, X.EA.1 Der Gemeinderat von Bellenz an Abt Conrad. Dank für die Bemühung des Abtes um die Schule. Man hofft, dass er sie auch ferner unterstütze. 13. Jul 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.2 Abt Conrad an den Gemeinderat. Der Abt wird sein Bestes für die Schule tun. Vorderhand kann er aber um 4 Professoren geben. Die nötigen Reparaturen sollen besorgt werden. 24. Jul 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.3 Die Gemeinde von Bellenz an Abt Konrad. Schon seit 4 Jahren wartet man auf Erfüllung des gegebenen Versprechens betreffs Verbesserung der Schulen. Vorschläge dafür. 7. Sep 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.4 Abt Conrad an die Gemeinde Bellenz. Der Abt drückt sein Missfallen über das vorgelegte Schulreglement aus. Drei Professoren genügen. Nächstes Jahr will er selber kommen, um von der Sache Einsicht zu nehmen. 7. Okt 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.5 Die Kanoniker(?) Rusconi und Denzi an den Gemeinderat. Bericht über die Schulvisitation. Spezifisch über das Gymnasium der Benediktiner. Vorschläge über nötige Verbesserungen. 8. Nov 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.6 Der Gemeinderat an P. Propst Nik. Vedani übersendet das neue Schulreglement und hofft dass daselbe ein- und ausgeführt werde. 27. Nov 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.7 Der Gemeinderat an Abt Conrad. Man erwartet vom nächstjährigen Besuche des Abtes das Beste für die Verhandlungen betreffs des Unterrichtes. 29. Nov 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.8 Die Gemeinde Bellenz an P. Propst. Empfehlung des neuen Schulreglementes. 7. Dez 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.9 P. Propst an den Gemeinderat. rR wird auch ferner den Anordnungen gehorchen, über das neue Reglement hat aber der Abt sich auszusprechen. 9. Dez 1809 – 12. Dez 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.10 Der Gemeinderat an P. Propst. Klage, dass es um den Unterricht schlecht bestellt sei. Mehr Professoren sollten her und die alte Methode weg. 15. Dez 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.11 Der Gemeinderat an P. Propst. Man kann nicht zulassen, dass an ihrer Schule eine eigene Ordnung beobachtet werde; man hat sich an das neue Reglement zu halten. 24. Dez 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.12 Protest des Abtes gegen das an P. Propst gerichtete Schreiben und gegen das neue Schulreglement. 6. Jan 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.13 Das neue Schulreglement. 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.14 Bemerkungen zu Handen der neuen Deputiertenversammlung betreffs des neuen Schulreglementes. 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.15 Abt Conrad an P. Propst. Sollte der Gemeinderat die Drohungen betreffs willkürlicher Umänderung der Schulverordnung durchführen, so beauftragt der Abt den Propst den richterlichen Schutz angerufen. 2. Jan 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.16 P. Propst an den Staatsrat. Protest gegen die Forderungen der Municipalität von Bellenz betreffs der Schule. 4. Jan 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.17 Der kleine Rat an den Gemeinderat. Auf Beschwerden des Propstes hin, sollen die Schulvorschriften, die er nicht annehmen kann einstweilen suspendiert sein. 6. Jan 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.18 Der Gemeinderat an Abt Konrad. Klagen über die veraltete Unterrichtsmethode. Der Protest des Abtes war schlecht angebracht. Eine höhere Obrigkeit wird entscheiden. 17. Jan 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.19 Die Regierung von Schwyz an den kleinen Rat des Tessin. Der Abt von Einsiedeln hat sich über die von der Gemeinde Bellenz erlassenen Verfügungen beschwert. Schwyz hofft der kleine Rat werde Abhilfe schaffen. 26. Jan 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.20 Der kleine Rat des Tessin an die Regierung von Schwyz. Die Regierung wird ihr möglichstes zu Gunsten der Residenz tun. 1. Feb 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.21 An P. Propst und die Professoren in Bellenz. Vorschläge für Verbesserung des Unterrichtes an der Residenzschule. (v. P. Paul Ghirughelli(?)) 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.22 P. Propst an Card. Sachi und Fr. Cusa (Schulinspektoren). Man wird sein möglichstes tun, das neue Schulreglement durchzuführen. Vorschläge zu Abänderungen. 25. Jul 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.23 Rapport Sachis und Cusas über die Schulen der Residenz. 19. Aug 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.24 P. Propst an Sachi und Cusa. Es möchten alle Differenzen beseitigt werden(?). 21. Apr 1810 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.EA.25 Abt Conrad an P. Propst. Was wollen die Bellenzer? Die Patres sollen ihm ein Gehorsam ihre Ausrichten über die Lage berichten. Man soll sich auch mit guten Freunden besprechen. 20. Sep 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 25 von 41 Einträge