Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
X :: Bellenz (Bestandsgruppe)  >
Liste

KAE, X.T :: Kauf des Hauses Abbé 1756. Diverse kleinere Käufe und Verpachtungen. (Bestand)

Identifikation
SignaturKAE, X.T
TitelKauf des Hauses Abbé 1756. Diverse kleinere Käufe und Verpachtungen.
Entstehungszeitraum1687 – 1900
VerzeichnungsstufeBestand
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: X 1, S. 99 (KAE, B.16/68)

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-03-30 16:00:00 / Gerold Ritter
Aktualisiert2008-11-17 15:52:27 / Myrta Geissmann  
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/29242

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, X.T.1 Franz Abe und Math. Paganinus verkaufen ihr Haus an Propst P. Benen(?) Abegg um 1900 Fendi. 19. Apr 1757 – 11. Mai 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.2 Aufzeichnung des zum Ankauf des Hauses Abe vom Fürsten erhaltenen Geldes. 26. Feb 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.3 Abt Nikolaus an Propst P. Benno. Zum beabsichtigten Ankauf des Hauses Abe. 10. Mär 1756 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.4 Öffentliche Anforderung an die Gläubiger des Hauses Abe sich zu melden. 5. Mär 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.5 Zur öffentl. Aufforderung (4) und wer sich als Gläubiger gemeldet. 9. Apr 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.6 Aug. Chicherio meldet sich auf erfrolgte öffentl. Aufforderung als Besitzer eines Capitals von 50 Sendi auf dem Hause Abe. 9. Mär 1757 – 19. Apr 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.7 Propst Benno vermietet an Maurus Ghiringhelli das Haus Abe samt Stall. 28. Nov 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.8 Abt Nicolaus an P. Benno. Übersendet 1900 Sendi für den Ankauf des Hauses Abe. Im Rat von Unterwalden wurden verschiedene Klagen gen/gegen die Residenz laut, die ihm vertraulich mitgeteilt wurden. Besonders mit Reden soll man sich in Acht nehmen. 20. Feb 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.9 P. Fintan Steinegger an P. Propst. Zur Abtretung der Casa Abe durch die Regierung. Schwierige Lage. 18. Sep 1804 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.10 Bericht über den Verkauf der Casa Abe an Fr. Janck 1000 um 7600 Sendi und über die Verwendung des Geldes. 1. Mär 1806 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.11 Propst Nicolaus Vedani verkauft die Casa Abe an Fr. Jauch. 13. Mär 1806 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.12 Notar Fulg. Rusceari bescheint, dass er dem Joh. Antigonini Mitteilung gemacht habe von der Opposition gegen die Hypotheken. 17. Jun 1811 – 21. Dez 1812 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.13 Zum Verkauf des Hauses Abe durch Fr. Jauch an Joh. Antonini 27. Jun 1812 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.14 Der Regierungskommission an P. Propst. Approbation eines vor 6 Jahren geschehenen Hausverkaufes. 3. Aug 1811 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.15 Die Benediktiner an den hl. Rat des Kt. Tessin. Entschuldigung, dass sie um die gesetzlichen Bestimmungen beim Verkaufe des Hauses Abe nicht gewusst. 30. Aug 1811 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.16 Die Finanzdirektion an Bürger Molo. Wegen einer Hypothek auf der Casa Abe. Die Benediktion sollen eine solche auf einem anderm Gut errichten. 2. Nov 1811 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.17 Der Gemeinderat von Bellenz an die Benediktiner. Mitteilung, dass er die Hypothek auf dem Hause Abe nicht anschauen kann.(?) 26. Jun 1812 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.18 Entwurf sich mit den Benediktinern gütlich zu vereinbaren, wegen der Casa Abe, die a. 111. Antoginini hat. 1800 – 1900 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.19 Auszug as dem Tagebuch des P. Benno Abegg betreffs der Auslagen des Fürstenabtes beim Ankauf des Hauses Abe. 1757 – 6. Jul 1854 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.20 Notizen über Kauf und Verkauf des Hauses Abe. 1756 – 1806 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.21 Notizen über Kauf und Verkauf des Hauses Abe. 1798 – 1809 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.22 Ausmessung des Bodens der Residenz. Plan dazu. 1800 – 1900 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.23 Gründe, warum die Mauer zwischen dem Hofe der Residenz und dem Hause Cusa zur Hälfte oder ob sie gemeinschaftlich zu unterhalten sei? 1800 – 1900 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.24 Verpachtung eines Kastanienwaldes in Carasso an Giod.(?) Valmagione. 11. Jan 1687 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.T.25 Propst P. Josef von Roll verkauft zu Gunsten der Ursulinerinnen ein Stück Land um 275sc.(?) 11. Mai 1735 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 25 von 46 Einträge