Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
X :: Bellenz (Bestandsgruppe)  >
Liste

KAE, X.H-01 :: Korrespondenz von Uri, Schwyz und Unterwalden mit Bellenz und dem apostolischen Nuntius betreffend Übernahme der Residenz (Bestand)

Identifikation
SignaturKAE, X.H-01
TitelKorrespondenz von Uri, Schwyz und Unterwalden mit Bellenz und dem apostolischen Nuntius betreffend Übernahme der Residenz
Entstehungszeitraum1650 – 1700
VerzeichnungsstufeBestand
Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Originaltitel: Korrespondenz betreffend den drei Orten Uri, Schwyz und Unterwalden, mit der Gemeinde Bellenz und dem apostolischen Nuntius betreffend die Übernnahme der Residenz

Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: X 1, S. 40 (KAE, B.16/68)

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-03-30 16:00:00 / Gerold Ritter
Aktualisiert2010-05-17 16:09:15 / Franziska Eggimann  

2010-05-17 16:08:55 / Franziska Eggimann
2010-05-17 16:08:25 / Franziska Eggimann (Titel)
2008-11-14 15:25:01 / Mirjam Sidler
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/29227

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, X.H-01.1 Von den Abt Augustin Ankündigung einer Gesandschaft, die am 20. Aug. nach Einsiedeln kommen wird, um wegen der Übernahme von Bellenz zu verhandeln. 16. Aug 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.2 Der Abt an die drei Orte. Erwähnt die Fürsprache des Nuntius wegen Übernahme von Bellenz. Schwierigkeiten (?)gegen. Schulden auf den Stiftsgütern. Bedingungen. 1650 – 1700 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.3 Carl Em. Bessler v. ALtdorf an den Abt. Der Rat ist sehr erfreut, dass der Abt die Residenz übernehmen will. Zur Regelung soll am 30. Aug. eine Konferenz in Brunnen stattfinden. 25. Aug 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.4 Landamann und Rat von Uri an den Abt. Sie übersenden das Konventions-Instrument, wie sie ein (?) mit den Jesuiten eingegangen. Wenn der Abt Bedenken habe, möge er es durch einen Expressen(?) nach Brunnen berichten, wo sie nächsten Mittwoch tagen. 2. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.5 Carl Em. Bessler an Abt Augustin. Er hat dem Rat das Übereinkommen (?) Brunnen unterbreitet, der ihm zustimmte, etc. 7. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.6 Landammann und Rat zu (?) an den Abt. Bessler der die Patres nach Bellenz begleitet meldete, dass die Patres gut aufgenommen wurden und die Sache besser stehe, als man angenommen habe. Wenn sonst nichts entgegenstehe möge der Abt Ort und Zeit bestimmen, wo die Convention ausgewechselt werden könne. 22. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.7 Landammann und Rat von Uri den Abt. Anfrage ob das Vertrags-Dokument in der Einsiedler oder in ihrer Kanzlei gefertigt werden soll. Die Patres sollen ihrerseits gut aufgenommen werden. 12. Okt 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.8 Landammann und Rat zu Uri an den Abt. Der Rat übersendet das Konventionsintrument und bittet es zu siegeln. 2. Nov 1676 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.9 Landamann Bessler an den Abt. Er hat das Conventionsinstrument erhalten; die Klausel am (?)usse scheint ihm unzulässig, wenwegen er es nicht weitergegeben. Klage darüber. 23. Nov 1676 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.10 Copien von Briefen der drei Orte an den Nuntius, an den Abt und von denselben 16. Aug 1675 – 9. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.11 Abt Augustin an den Rat von Uri Bitte die Steuer für die Residenz ein für allemal festzusetzen, soweit könnte man sich gezwungen sehen, die Residenz aufzugeben. 7. Jun 1681 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.12 Bernhard Paganini an Fr. Ph. Bernhard Paganini in Einsiedeln. Gibt der Hoffnung AUsdruck, dass die Einsiedler-Benediktiner nach Bellenz kommen. Beschreibt - allg. optimistisch - den Band(?) der Residenz. 22. Aug 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.13 Die Gemeinde Bellenz an den apost. Nuntius Cybo. Dank für die G(?) der Benediktiner nach Bellenz. 5. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.14 Die Gemeinde Bellenz an die drei Orte. Dank für die Gewinnung der Benediktiner für Bellenz. 5. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.15 Die Gemeinde Bellenz an Abt Aug. Dank für das Entgegenkommen des Abtes. Bitte um neuen Professor für Moral und Logik. 26. Sep 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.16 Abt Augustin an die Gemeinde Bellenz der Abt wird alles tuen sie zu befriedigen. Den gewünschten Professor kann er aber noch nicht senden. 10. Okt 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.17 Abt Augustin an die Gemeinde Bellenz. Dank für die ihm bei einem Besuch in Bellenz geschätzte Aufmerksamkeit. 18. Jun 1677 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.18 Nuntius Odoardo Cybo an die Gemeinde Bellenz. Da alle seine Bemühungen, die Jesuiten zum Bleiben zu bewegen umsonst waren, hat er den Abt von Einsiedeln bewogen die Residenz zu übernehmen; er hofft man werde damit zufrieden sein. 24. Aug 1675 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, X.H-01.19 Nuntius Cybo an Abt Augustin der Abt möge sorgen, dass neun Patres in Bellenz seien, da sonst leicht Unzufriedenheit entstehen könnte. Wenn die Einkünfte nicht ausreichen sollten, soll er von der mitgeteilten Erlaubnis Gebrauch machen 2. Dez 1676 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 19 von 19 Einträge