Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
W :: Neuheim, Menzingen, Aegeri (Bestandsgruppe)  >

KAE, W.S :: Akten betreffend die Gerechtsamen im Kanton Zug, der Stadt Zug gegen das äussere Amt und Gegenrecht zwischen Zug und Einsiedeln (Bestand)

Identifikation
SignaturKAE, W.S
TitelAkten betreffend die Gerechtsamen im Kanton Zug, der Stadt Zug gegen das äussere Amt und Gegenrecht zwischen Zug und Einsiedeln
Entstehungszeitraum1600 – 1732
VerzeichnungsstufeBestand
Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Originaltitel: Akten betreffend die Gerechtsamen im Kanton Zug, der Stadt Zug gegen das äussere Amt und Gegenrecht zwischen Amt Zug und Einsiedeln

Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: W 1, S. 141 (KAE, B.16/67)

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-03-30 16:00:00 / Gerold Ritter
Aktualisiert2010-05-17 10:03:17 / Franziska Eggimann  

2008-10-24 15:41:40 / Walter Bersorger
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/29213

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, W.S.1 Freundliche Antwort der Stadt Zug auf den Vortrag und die gestellten Artikel derer aus dem äusseren Amt, als Ägeri, Menzingen und Baar, doch der Briefe, Sigille, Freiheit und Gereichtigkeit der Stadt ohne Schaden. 1600 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, W.S.2 Rechtlicher Spruch der sieben katholischen Orte in dem spännigen Handel zwischen der Stadt Zug einerseits, und dem äusseren Amt Zug anderseits gegeben zu Luzern. Dez 1604 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, W.S.3 Zwei offizielle Aktenstücke die beweisen, dass die von Zug künftighin die von Einsiedeln in gleichen Rechten wie die ihrigen wegen erkauften und hinfallendem Viehhalten werden. 14. Nov 1732 – 22. Nov 1732 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 3 von 3 Einträge