Archivkatalog - Liste

Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
18 :: Verbindung unseres Klosters mit dem Frauenkloster in der Au; Akten dieses Klosters (Klasse)  >
KAE, A.EG :: Akten, die Frau Mutter in der Au betreffend (Serie)  >

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, A.EG.1 Protocollum der Wahl der Mutter M. Ursula Steinauerin nach der Resignation der Mutter M. Paula Sidlerin 24. Feb 1701 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.2 Protocollum der Wahl der Schwester M. Caeciliae Attenhoferin zu einer Helfmutter und zukünftigen Mutter 14. Jan 1725 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.3 Protocoll der Resignation der Mutter M. Caecilia Attenhoferin nach dreyjähriger Regierung, wo sie aber wieder bestätiget wurde 3. Sep 1930 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.4 Instrument der geschehenen Wahl der Mutter M. Joseph Steinauerin, nachdem die Mutter M. Caecilia ihres Amtes entlassen worden. 16. Dez 1943 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.5 Schein der Mutter M. Josepha Steinauerin, wo sie sich besonders zur Beobachtung das im Jahr 1703 zwischen unserm Fürsten und dasigem Kloster errichteten Vertrages des schwarzen Wichels halber verpflichtet 4. Apr 1743 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.6 Ein gleicher Schein von der neu erwählten Mutter Maria Walburga ab Yberg 8. Mai 1754 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.7 Memorial von P. Meinrad Brenzer, worin die Bewegursachen enthalten sind, warum die Mutter M. Caecilia Attenhoferin ihres Amtes entlassen worden. Hier werden nebst den Klagen, welche diese Schwester wider diese Mutter angebracht, besonders auch angemerkt, die Merkmale der Undankbarkeit und des Arglistes, welche sie gegen unser Gotteshaus zu erkennen gegeben hatte. 20. Dez 1954 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.8 Protocoll der Wahl der Mutter Maria Josepha Müller 19. Apr 1771 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.9 Bericht des apostolischen Notariats über den Wahl-Akt der wohlehrw. Schwester M. Meinrada Schönbächler zur Mutter des wohllöb. Schwesternkonvents zu Einsiedeln in der Au 22. Mai 1839 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.10 Bericht über den Wahlakt der wohlehrw. Frau Mutter M. Salesia Häfele 13. Mai 1846 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.11 Ordnung bei einer Mutterwahl in der Au 7. Mai 1849 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.12 Bericht über den Wahlakt der wohlehrw. Fraumutter M. Philomena Marer 7. Mai 1849 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.13 Bericht über den Wahlakt der wohlehrw. Frau-Mutter M. Heinrica Bohner; dabei liegt das Original der Ansprachen des Gn. Herren 29. Apr 1858 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.14 Bericht über den Wahlakt der wohlehrw. Frau-Mutter M. Meinrada Schönbächler, dabei liegt das Original der Apnsprachen 17. Mai 1861 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.15 Bittgesuch der wohlehrw. Frau Mutter M. Meinrada Schönbächler an Sn. Gnaden Abt Heinrich, um Entlassung von ihrem Amte und um eine baldige neue Mutterwahl 9. Mai 1846 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.16 Zuschrift Sr. Gnaden Abt Heinrich an das wohlehrw. Frauenkloster in der Au, worin hochderselben seinen Dank ausspricht für die grosse Theilnahme zu seiner jüngsten Erhebung zur abteilichen Würde, und dann anzeigt, dass er der dringenden Bitte der Frau Mutter um Entlassung von ihrem Amte entsprechen, und deshalb nach den 13. Mai eine neue Mutterwahl angeordnet habe 10. Apr 1846 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.17 Schreiben der neu erwählten Fraumutter M. Salesia Häfele an Hrn. Landammann Meinrad Kälin in Einsiedeln - Glückwunsch zu seiner neuen Wahl als Bezirkslandammann und Anzeige ihrer Wahl zur Fraumutter 14. Mai 1846 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.18 Ernennung einer ausserordentlichen Helfmutter für die Schwestern in der Au im Namen und Auftrag Sr. hochw. Gnaden Abt Heinrich, in der Person der wohlehrw. Schwester M. Philomena Marer 3. Jun 1848 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.19 Dreitägige Andacht für die wohlehrw. Schwestern in der Au vor ihrer neuen Mutter-Wahl 4. Mai 1849 Einzelstück vacat | öffentlich
KAE, A.EG.20 Anzeige der Frau Mutter Philomena Marer, dass die ersten 3 Jahre ihrer Amtsdauer zu Ende gehen, mit Bitte um Erlaubnis zur weiteren Fortsetzung der Mutteramtes oder zur Vornahme einer neuen Mutterwahl 4. Mai 1852 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.21 Bericht über den Wahlakt der wohlehrw. Frau Mutter M. Plazida Leibacher 28. Mai 1889 – 20. Mai 1913 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.22 Bericht über den Wahlakt der Wohlehrw. Frau Mutter Bernarda Luthiger 21. Sep 1920 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.23 Wahl der Frau Mutter M. Martha Niederberger 28. Sep 1926 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.24 Wahl der Frau Mutter Martha Niederberger 18. Nov 1929 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.25 Wahl der Frau Mutter Bernarda Luthiger 19. Nov 1932 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.26 Wahl der Frau Mutter Bernarda Luthiger 10. Dez 1935 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.27 Wahl der Frau Mutter Bernarda Luthiger 12. Dez 1938 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.28 Wahl der Frau Mutter Bernarda Luthiger 15. Dez 1941 – 2. Feb 1942 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.29 Wahl der Frau Mutter Bernarda Luthiger 12. Dez 1944 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.30 Wahl der Frau Mutter Bernarda Luthiger 1947 Einzelstück vacat | öffentlich
KAE, A.EG.31 Wahl der Frau Mutter Lucia Sidler 11. Dez 1947 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.32 Wahl der Frau Mutter Lucia Sidler 20. Dez 1950 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.33 Wahl der Frau Mutter Lucia Sidler 17. Dez 1953 – 30. Dez 1953 Dossier öffentlich
KAE, A.EG.34 Wahl der Frau Mutter Lucia Sidler 17. Dez 1956 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.35 Geschichtliche Notizen über das Frauenkloster Au von 1771 bis 1821 von P. Gerold Iten. 1771 – 1821 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.36 Ordnung bei der Mutter-Wahl im Kloster in der Au vom 13. Mai 1846 12. Mai 1846 – 13. Mai 1846 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.EG.37 Ordnung bei neuer Mutter-Wahl in der Au. 1849 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 37 von 37 Einträge