Archivkatalog - Liste

Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Temporalia (Bestand)  >
43 :: Miscellanea Temporalium (Bestandsgruppe)  >

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, A.DS Almosen, Steuern und Gnaden, welche das Gotteshaus sowohl den Waldleuten als auch Fremden erteilt hat. 1619 – 1853 Bestand
KAE, A.ES Unterschiedliche Traktate und Verträge des Gotteshauses. 1610 – 1779 Bestand
KAE, A.FS Akten, die Feuersbrünste in Einsiedeln betreffend. 1577 – 1685 Bestand
KAE, A.HS-01 Akten der Verwaltung des Klosters Einsiedeln durch die helvetischen Behörden, 13. Mai 1798-1800. 1797 – 1800 Bestand
KAE, A.HS-02 Akten der Verwaltung des Klosters Einsiedeln durch die helvetischen Behörden. Fortsetzung während des Jahres 1800. 1800 Bestand
KAE, A.HS-03 Akten der Verwaltung des Klosters Einsiedeln durch die helvetischen Behörden. Fortsetzung während der Jahre 1801-1804. 1801 – 1804 Bestand
KAE, A.IS Akten der mit der Liquidation der Stiftsgüter betrauten Kommission in Rapperswil. 1780 – 1803 Bestand
KAE, A.KS Verpachtung der Stiftsgüter des Klosters Einsiedeln. 1798 – 1803 Bestand
KAE, A.LS Zinspflichtige Kapitalien sowie Boden-, Ankenzinse und Fasnachtshühner in Einsiedeln. 1733 – 1803 Bestand
KAE, A.MS Allerlei Abrechnungen der Verwaltungskammer antreffend das ehemalige Kloster Einsiedeln. 1798 – 1806 Bestand
KAE, A.NS Akten über die Pfarreien Einsiedeln und Euthal und ihre Vermögen zur Zeit der Helvetik 1798 – 1806 Bestand
KAE, A.OS Akten über Archiv, Bibliothek, Druckerei etc. des Stiftes Einsiedeln während der Helvetik 1798 – 1826 Bestand
KAE, A.PS Briefe von (zumeist) Prälaten an Abt Beat Küttel. 1798 – 1813 Bestand
KAE, A.QS Briefe von weltlichen und geistlichen Personen an Abt Beat Küttel. 1798 – 1806 Bestand
KAE, A.RS Briefe von adeligen Herren an Abt Beat Küttel. 1798 – 1804 Bestand
KAE, A.SS Briefe aus Gotteshaus und Waldstatt Einsiedeln an Zay, Karl (Dr., Säckelmeister in Arth). 1797 – 1813 Bestand
KAE, A.TS Briefe der Patres (untereinander) an Abt Beat Küttel. 1798 – 1897 Bestand
KAE, A.VS Korrespondenz der Patres untereinander. 1748 – 1809 Bestand
KAE, A.WS Briefe von und über P. Marian Herzog und Justus Füeg. 1798 – 1958 Bestand
KAE, A.XS Verkauf der schweizerischen Kapitalien an Wolf Joseph Levi. Der sogenannte Judenhandel. Andere Geldgeschäfte. 1790 – 1821 Bestand
KAE, A.YS Akten und Dekrete der helvetischen Regierung 1798 – 1804 Bestand
KAE, A.ZS Akten der Verwaltungskammer des Kantons Waldstätten. 1798 – 1802 Bestand
KAE, A.AT Berichte über kriegerische Ereignisse in der Innerschweiz in den Jahren 1798-1802. 1798 – 1831 Bestand
KAE, A.BT Verfassungskämpfe zur Zeit der Helvetik bis und mit der Mediationsakte. 1798 – 1805 Bestand
KAE, A.CT Das helvetische Tagblatt: Gesetze und Dekrete der Räte nebst den Beschlüssen des Direktoriums der helvetischen Republik 1789 – 1800 Bestand
KAE, A.DT Akten betreffend den Bürgereid auf die helvetische Verfassung. 1798 – 1802 Bestand
KAE, A.ET Publikationen Geistlicher, katholischer und protestantischer, über die Helvetik. 1773 – 1801 Bestand
KAE, A.FT Schweizerische Urteile über Frankreich und die Franzosen. 1798 – 1802 Bestand
KAE, A.GT Allianztraktat zwischen Frankreich und der Schweiz. 1798 – 1803 Bestand
KAE, A.HT Vermögen der Klöster, Nationalgüter. 1798 – 1804 Bestand
KAE, A.IT Kantonsverfassungen, Kantonaltagsatzungen. 1801 – 1810 Bestand
KAE, A.KT Ausländische Druckschriften aus der Revolutionszeit. 1790 – 1815 Bestand
KAE, A.LT Aufzeichnungen von Einsiedler Patres und einigen andern über ihre Erlebnisse während der Revolutionszeit. 1789 – 1869 Bestand
KAE, A.MT Heimkehr der Religiosen, Wiedereinsetzung der Abtei Einsiedeln in ihre Rechtsamen und ihr Eigentum, Heimkehr des Gnadenbildes 1798 – 1845 Bestand
KAE, A.NT Angelegenheiten der schweizerischen Benediktinerkongregation in der Zeit der Helvetik. 1798 – 1814 Bestand
KAE, A.OT Der grosse Diebstahl in Sakristei und Bibliothek zu Einsiedeln, 6. und 7. Februar 1794. 1794 Bestand
KAE, A.PT Korrespondenz des Stiftes Einsiedeln mit dem Stand Schwyz vor dem Kampf sowie Nachwehen der Helvetik, Emigranten, Meditatio 1798 – 1815 Bestand
KAE, A.QT Der sogenannte Landesverrat des Abtes Beat Küttel, März 1798. Kopien aus dem Kantonsarchiv Schwyz. 1798 Bestand
KAE, A.RT Miscellanea I. Zeitungen aus der Zeit der Helvetik. 1799 – 1900 Bestand
KAE, A.ST Miscellanea II. Empfehlungen. Reisepässe etc. für Einsiedler Patres von 1798-1805. 1798 – 1808 Bestand
KAE, A.TT Miscellanea III. Verschiedene Briefe und Akten. 1792 – 1939 Bestand
KAE, A.VT Schriften und Akten von und über die Gebrüder P. Paul Styger, Kapuziner und Karl Styger, Pfarrer am Sattel. 1786 – 1943 Bestand
KAE, A.WT Manuskripte (Quellenschriften) über die helvetische Revolution und Helvetik. 1790 – 1926 Bestand
KAE, A.XT Verhandlungen mit Schwyz in Betreff der Besteuerung unter Abt Beat Küttel und Abt Konrad Tanner. 1803 – 1900 Bestand
KAE, A.YT Verhandlungen mit Schwyz in Betreff der Besteuerung (des Conveniums 1804) unter Abt Coelestin Müller de anno 1825/1826. 1825 Bestand
KAE, A.ZT Vacat. 1825 – 1826 Bestand vacat
KAE, A.AV Akten betreffend die lateinischen Schulen in Schwyz. Klösterlischule. 1803 – 1842 Bestand
KAE, A.BV Das Jesuitenkolleg in Schwyz von seiner Gründung bis zu seiner Auflösung und seine Wiedereröffnungsversuche 1836 – 1874 Bestand
KAE, A.CV Akten betreffend Schulwesen im Kanton Schwyz, Lehrerkonferenzen,Schulinstruktoren, Erziehungsratsmitglieder etc. 1842 – 1899 Bestand
KAE, A.DV Kantonalsteuern, Rechnungen, Steuergesetze, Anleihen, Quittungen. 1805 – 1904 Bestand
1 bis 50 von 63 Einträge