Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
Planarchiv (Archiv)  >
Pertinenzbestände (Bestandsgruppe)  >
Architekten, Geometer und Zeichner (Bestandsgruppe)  >
Liste

KAE, Plan 0503 :: Br. Kaspar Moosbrugger, Fassaden (Bestand)

Identifikation
SignaturKAE, Plan 0503
TitelBr. Kaspar Moosbrugger, Fassaden
Entstehungszeitraum
1703 – 1705
Autor:in Br. Kaspar (Andreas) Mosbrugger von Au im Bregenzerwald
VerzeichnungsstufeBestand
Umfang0.6 lfm
Kontext
Verwaltungsgeschichte / Biographie

Br. Kaspar (Andreas) Mosbrugger von Au im Bregenzerwald. Geboren den 22. Juli 1656. Er kam 1674 als Steinmetz nach Einsiedeln und arbeitete hier unter Hans Georg Kuen am Bau des Chores und der Beichtkirche. Den 7. Juni 1681 bewarb er sich um Aufnahme ins Kloster, die ihm zugesichert wurde. Profess 21. November 1682. Schon bald nach seiner Profess begann Br. Kaspar sich als Architekt zu betätigen. Eine seiner ersten Bauten war die Magdalenenkapelle (Chor der Beichtkirche) im Stift. Als sein Meisterwerk gilt der Neubau von Kloster und Kirche Einsiedeln (1702-23). Den 26. August 1723 starb Br. Kaspar.
Als Bauwerke Br. Kaspars dürfen ausser Einsiedeln angesprochen werden Disentis, Kalchrain, Fahr, die Kirchen in Lachen und Netstal, die Kapellen auf dem Etzel und in Schindellegi; Umbauten in Samen und Ittingen. Nicht näher zu bestimmen ist seine Mitwirkung beim Bau der Klosterkirchen in Pfäfers, Fischingen, Muri und Seedorf. Pläne entwarf er für Weingarten, St. Blasien, St. Gallen und St. Urs in Solothurn.

Bestandsgeschichte

Der Bestand wurde im Rahmen der Reorganisation des Klosterarchivs 2005-2012 neu gebildet.

Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Kloster Fassaden: Diverse Pläne von Br. Kaspar Moosbrugger (1656-1723)

OrteGanze Stiftskirche (BTN 01.0.90) / Kloster Einsiedeln (SZ) :: Ganzer Bauteil (BTN 02.0.90) / Kloster Einsiedeln (SZ) :: Ganzer Bauteil (BTN 04.0.90) / Kloster Einsiedeln (SZ)
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Verwandte Verzeichnungseinheiten

Weitere Pläne von Br. Kaspar Moosbrugger befinden sich in den Beständen:
KAE, Plan 0445
KAE, Plan 0501
KAE, Plan 0502

Pläne aus dem Umfeld von Br. Kaspar Moosbrugger befinden sich im Bestand KAE, Plan 0504

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2007-03-19 11:59:50 / Rebecca Sanders
Aktualisiert2011-01-14 19:03:16 / Franziska Eggimann  

2010-07-13 09:46:27 / Franziska Eggimann (Bestandsbeschreibung)
2010-07-12 15:29:59 / Franziska Eggimann
2008-07-23 10:05:05 / Christoph Staetzler
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/13125

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, Plan 2.0503.0001 Kirchenfassade 1705 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0002 Kirchenfassade 1705 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0003 Südflügel 1703 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0004 Kirchenfassade Maximalprojekt 1705 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0005 Westfassade 1705 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0006 Südflügel, Fassade und Grundriss 1703 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0007 Westfassade 1705 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | öffentlich
KAE, Plan 2.0503.0008 Westfassade, Rustikaplan 1705 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | Standard Schutzfrist
KAE, Plan 2.0503.0009 Südflügel, Fassadenausschnitt 1703 Einzelstück: 1 Plan digitalisiert | Standard Schutzfrist
1 bis 9 von 9 Einträge