Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
Grafische Sammlungen (Archiv)  >
Verschiedene Künstler Europas VII (Bestand)  >

KAE, GSA/92.25 :: Kreuzabnahme Jesu (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, GSA/92.25
TitelKreuzabnahme Jesu
Entstehungszeitraum
ca. 1750 – ca. 1850
Kommentar zur Datierung

Geschätzt nach Machart.

VerzeichnungsstufeEinzelstück
Umfang (Stückzahl)

1

ObjekttypBild
Umfang (Beschreibung)

25.5x16.5

Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Zwei Jünger auf Leitern nehmen den Leichnam Jesu vom kreuz herunter. Ein Jünger empfängt unten Jesus. Daneben beten drei Jüngerinnen für den verstorbenen Christus. Links unten in der Ecke sind Marterwerkzeuge gelagert. Das Ganze wird oben und unten von Blätterranken eingefasst - eine Methode, derer sich Goetze oft bediente.

Künstler:in unbekannt. Hinweis auf Goetze (?)! Könnte wirklich Goetze sein, weil ein Rankenwerk das Bild umgibt. Sonst gibt es keine Anhaltspunkte.

SchlagwörterTuschzeichnung :: laviert
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Beschreibstoff: Papier

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2023-07-17 14:37:54 / peter.luethi
Aktualisiert2023-07-17 14:42:22 / peter.luethi  
Permalink