Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
18 :: Verbindung unseres Klosters mit dem Frauenkloster in der Au; Akten dieses Klosters (Klasse)  >
KAE, A.CG :: Statuten und Anweisungen für das Kloster Au (Serie)  >
Liste

KAE, A.CG.5 :: Bedingnisse, welche Fürst Maurus von Roll der Mutter M. Ursula Setinauerin zuschickte, und unter welchen er den Schwestern in der Auw den weissen Schleyer zu tragen erlauben wollte (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, A.CG.5
TitelBedingnisse, welche Fürst Maurus von Roll der Mutter M. Ursula Setinauerin zuschickte, und unter welchen er den Schwestern in der Auw den weissen Schleyer zu tragen erlauben wollte
Entstehungszeitraum
21. Jan 1703
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Inhalt und innere Ordnung
Akteurinnen/AkteureP. Maurus (Johann Josef) von Roll aus Solothurn (1653–1714)
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: A 8, S. 563 (KAE, B.16/9)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-12-04 16:21:18 / Myrta Geissmann
Aktualisiert2024-03-05 10:30:04 / P. Gregor  
Permalink