Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
14 :: Akten zur Wallfahrt (Klasse)  >
KAE, A.SE :: Akten, Wunderberichte und Gnadenerweise durch die wundertätige Gottesmutter von Einsiedeln (Serie)  >
KAE, A.SE-06 :: Berichte über Wundererweise und Gnaden vom Jahr 1780 an (Serie)  >

KAE, A.SE-06.23 :: Zeugnis von Joh. Anton Bernardin von Schmid, dass, da er über eine hohe Gallerie herunter gefallen, und bey 3 Stunden in Ohnmacht gelegen war, dass jedermann an seinem Aufkommen zweifelte, auf getanes Gelübde zu der Einsiedelischen Gnaden-Mutter, wieder davon gekommen sei (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, A.SE-06.23
TitelZeugnis von Joh. Anton Bernardin von Schmid, dass, da er über eine hohe Gallerie herunter gefallen, und bey 3 Stunden in Ohnmacht gelegen war, dass jedermann an seinem Aufkommen zweifelte, auf getanes Gelübde zu der Einsiedelischen Gnaden-Mutter, wieder davon gekommen sei
Entstehungszeitraum
15. Jun 1787
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: A 7, S. 254 (KAE, B.16/8)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-09-08 10:35:57 / Rebecca Sanders
Aktualisiert2024-02-07 08:58:24 / P. Gregor  
Permalink