Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
14 :: Akten zur Wallfahrt (Klasse)  >
KAE, A.SE :: Akten, Wunderberichte und Gnadenerweise durch die wundertätige Gottesmutter von Einsiedeln (Serie)  >
KAE, A.SE-02 :: Berichte über Wundererweise und Gnaden vom Jahr 1701 bis 1727 (Serie)  >

KAE, A.SE-02.28 :: Obrigkeitliches Zeugnis, dass anno 1723 das Haus des Joseph Eyba aus Bayern auf die von seinem Vater geschehene Anrufung der einsiedlischen Gnadenmutter, wunderbarer Weise von der nächsten Gefahr, verbrannt zu werden, errettet worden sei (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, A.SE-02.28
TitelObrigkeitliches Zeugnis, dass anno 1723 das Haus des Joseph Eyba aus Bayern auf die von seinem Vater geschehene Anrufung der einsiedlischen Gnadenmutter, wunderbarer Weise von der nächsten Gefahr, verbrannt zu werden, errettet worden sei
Entstehungszeitraum
17. Mai 1724
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: A 7, S. 123 (KAE, B.16/8)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-09-08 09:13:31 / claudia moritzi
Aktualisiert2024-01-22 14:11:43 / P. Gregor  
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/35097