Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
19 :: Verbindung unseres Klosters mit dem Frauenkloster in Seedorf; Akten dieses Klosters (Klasse)  >

KAE, A.KG :: Ausübung des Amtes der Äbte durch abgehaltene Visitationes, Exercitia, Vorschriften, Rechnungen, Professionen etc. (Serie)

Identifikation
SignaturKAE, A.KG
TitelAusübung des Amtes der Äbte durch abgehaltene Visitationes, Exercitia, Vorschriften, Rechnungen, Professionen etc.
Entstehungszeitraum1640 – 1960
VerzeichnungsstufeSerie
Umfang (Stückzahl)

1

Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Originaltitel: Akten betreffend die Ausübung dieses Amtes, wie unsere Äbte es ausgeübt haben durch abgehaltene Visitationes, Exercitia, gemachte Vorschriften, eingenommene Rechnungen, aufgenommene Professionen, gegebene Erlaubnisse etc.

Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: A 9, S. 29 (KAE, B.16/10)

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-03-30 16:00:00 / Gerold Ritter
Aktualisiert2023-05-12 09:28:11 / P. Gregor  
Permalink

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
KAE, A.KG.1 Visitation von P. Anselm Bisling 1664 Einzelstück vacat | öffentlich
KAE, A.KG.2 Rezesse der von unseren Äbten selbst gehaltenen Visitationen im Kloster Seedorf, von Fürst Raphael Gottrau an bis Fürst Nikolaus Imfeld 1692 – 1771 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.3 Etliche Statuten, welche unsere PP. Leonhard Brunner und Wolfgang Weishaupt für das Kloster Seedorf gemacht 1640 – 1650 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.4 Statuten und Tagesordnung für die Klosterfrauen zu Seedorf 21. Jan 1644 Einzelstück vacat | öffentlich
KAE, A.KG.5 Verordnungen, welche Hr. Nuntius nach gehaltener extraordinarir Visitation im Kloster Seedorf gemacht: Enthält: 1. Wird dasjenige bestättiget, was die dahin aus dem Gotteshause Einsiedeln geschickten Patres angeordnet haben. 2. Wiederruft Hr. Nuntius und macht allen andere Gewalt ungültig, dasige Klosterfrauen Beicht zu hören, aussert der Erlaubnis, welche den Kapuzinern, als ordinarir und extraordinarie Beichtvätern für selbe ist gegeben worden. 3. Ohne Erlaubnis der Nuntiatur soll die Zahl der Klosterfrauen nicht vermehrt werden 6. Mär 1698 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.6 Verordnungen und Instrunktion für die vorzunehmende Visitation des Klosters Seedorf, vom Hr. Nuntius gemacht, anno 1740 und 1741 1740 – 1741 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.7 Rechnungen der Fr. Äbtissin in Seedorf, welche unsern Fürsten geschickt worden vom Jahr 1650 und 1699 15. Mai 1656 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.8 Einige Dankschreiben von der Äbtissin zu Seedorf, wegen unseren zu ihnen gesandten Patres, welche ihren die hl. Exercitia gegeben 1757 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.9 Schreiben von Abt Thomas Schenklin an den Kaplan der Schwestern von Seedorf: erlaubt die Aufnahme von vier Novizinnen und Übergabe des Ordenskleides in seinem Namen 23. Mai 1726 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.10 Schreiben von Abt Nikolaus Imfeld: Er erlaubt den Klosterfrauen zu Seedorf die Andacht und besonderen Verehrung des Leiden Jesu Christi in dasigem Gottshause einzuführen, jedoch nur innert dem Konvent 14. Jul 1737 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.11 Schreiben des Nuntius an Abt Nikolaus Imfeld: verbietet den Nonnen das Aufsuchen von Thermen 24. Mai 1740 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.12 Briefe, aus denen erhellet, dass die PP. Jesuitae den Klosterfrauen zu Seedorf mit den geistlichen Exercitia mit Erlaubniss der Hr. Nuntii und mit Bewilligung des Abtes zu Einsiedeln gehalten 9. Sep 1753 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.13 Nuntius an Abt Nikolaus Imfeld: er bittet, dass ein Religiose von Einsiedeln den Nonnen in Seedorf Exerzitien gibt; nur der Papst kann den Nonnen das Aufsuchen der Thermen von Pfäfers erlauben 22. Mai 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.14 Nuntius an Abt Nikolaus Imfeld: gibt den Rat, wenigstens alle drei Jahre geistliche Exerzitien in Seedorf abzuhalten 29. Mai 1757 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.14a Kopien von im Kloster Seedorf gehaltenen Visitationen 13. Okt 1739 – 10. Apr 1782 Einzelstück: 1 Heft öffentlich
KAE, A.KG.15 Bittschreiben der Äbtissin von Seedorf an unseren Gn. Hrn. Prälaten um gütige Verwendung bei ihren Kaplanherrn, dass doch die Aussteuer einer Kandidatin herabgesetzt werden möchte 6. Mai 1819 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.16 Rezess der am 5. Mai 1837 im löblichen Frauenkloster zu Seedorf vorgenommenen Visitation 5. Mai 1831 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.17 Vervollständigung obstehenden Rezesses, und Gutheissung derselben durch den Apostolischen Nuntius 18. Mai 1834 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.18 Rückschreiben der Äbtissin von Seedorf auf No. 17 22. Jun 1834 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.19 Schreiben der Äbtissin: die von den Kapuziner-Beichtvätern ab-, von dem Hochwst. Hr. Visitator angerathen wöchentliche Beicht -, die Zensur der Bücher und die Visitation betreffend 27. Jul 1834 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.20 Rezess der Visitation im Kloster Seedorf 30. Jul 1837 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.21 Einige an den hochwst. Herrn Visitator übersandte Jahresrechnungen des Klosters Seedorf 31. Mär 1821 – 1879 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.22 Rezess der Visitation von 1847 20. Mai 1847 Dossier öffentlich
KAE, A.KG.23 Rezess der Visitation von 1874 25. Okt 1874 Einzelstück: Akte öffentlich
KAE, A.KG.24 Rezess der Visitation von 1878 21. Feb 1878 Einzelstück: Akte öffentlich
1 bis 25 von 29 Einträge