Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
Liste

F :: St. Gerold (Bestandsgruppe)

Identifikation
SignaturF
Altsignatur

P und Q

TitelSt. Gerold
Entstehungszeitraum1313 – 1992
VerzeichnungsstufeBestandsgruppe
Umfang8.8 lfm
Umfang (Beschreibung)

In den 8.8 Lfm sind ferner enthalten: Urkunden: 2.45 Lfm.

Kontext
Bestandsgeschichte

Im Rahmen des Reorganisationsprojektes wurden 2011 Kopien von St. Gerolder Akten und Urkunden, die sich bereits im Klosterarchiv in Einsiedeln befinden (A11-Bestand), aus St. Gerold nach Einsiedeln gebracht und dem A11 hinzugefügt. Dabei wurde folgender Vermerk gemacht: "Wurde 2011 im Zuge des Reorganisationsprojekts von St. Gerold nach Einsiedeln verschoben."

Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel
  • Summarium F1: Amt F (St. Gerold), Faszikel F.A - F.O (KAE, B.16/44), von 1777.
  • Summarium F2: Amt F (St. Gerold), Faszikel F.P - F.ZA (KAE, B.16/45), von 1777.
  • Summarium F3: Amt F (St. Gerold), Faszikel F.AB - F.HC (KAE, B.16/46), von 1777.
  • Summarium F4: Amt F (St. Gerold), Faszikel F.IC - F.AE (KAE, B.16/47), von 1777.
  • Summarium F5: Amt F (St. Gerold), Verzeichnis fehlender Archivbestände (KAE, B.16/48) von 1912: Im Jahre 1806 aus dem Stiftsarchiv Einsiedeln an die k.k. österreichische Beamtung aushingegebenen und annoch diesem Archiv fehlenden Archivbestände über die Propstei St. Gerold Vorarlberg. Zusammengestellt von P. Norbert Flüeler.
Kopien/Reproduktionen

Documenta Bd. 3: St. Gerold, Capsula P-Q (Druck) von 1695 (KAE, B.16/132).

Verwandte Verzeichnungseinheiten

In der Propstei St. Gerold befinden sich 3 Schachteln mit überwiegend Kopien von einzelnen Individualstücken. In diesen Fällen wurde der Standort St. Gerold angegeben und das Vorhandensein vermerkt. Die Archivstücke in St. Gerold wurden von P. Norbert Flüeler signiert und teilweise wurden weitere Hinweise auf die Documenta bzw. auf das Kopialbuch (Copiale I und II) in St. Gerold vermerkt. Wenn in den Mäppchen nur Zettel mit solchen Verweisen waren, wurden diese nicht verzeichnet.

Publikationen

P. Joachim Salzgeber, St. Gerold, in: Helvetia Sacra, Abt. III, Die Orden mit Benediktinerregel, Bd 1.2. Bern 1986, S. 1372-1396.
P. Joachim Salzgeber, St. Gerold, in: Germania Benedictina III/1: Die Benediktinischesn Mönchs- und Nonnenklöster in Österreich und Südtirol, St. Ottilien 2000, S. 613-649.

Verzeichnungskontrolle
Erstellt0000-00-00 00:00:00 /
Aktualisiert2021-07-12 15:34:12 / P. Gregor  
Permalink

Inhalt

 
Signatur Titel Datum Verzeichnungsstufe Sonstiges
Spiritualia 1313 – 1971 Bestandsgruppe
Temporalia 1322 – 1992 Bestandsgruppe
1 bis 2 von 2 Einträge