Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Temporalia (Bestand)  >
22 :: Rechte und Freiheiten des Gotteshauses Einsiedeln überhaupt, an unterschiedlichen Orten (Klasse)  >
KAE, A.AI :: Kaiserliche Vergabungen (Serie)  >

KAE, A.AI.6 :: Otto II., Mitkaiser Ottos I., bestätigt mit dem Willen seines Vaters dem Kloster Einsiedeln (loco sancto Meginradescella nuncupato) seine Besitzungen im Breisgau, Zürichgau, Thurgau, Linzgau und in der Grafschaft Rätien samt allen Zugehörden und verleiht ihm für sie Immunität. Als Besitzungen im Zürichgau werden aufgeführt: Die Ufenau mit Zugehörden, Oetwil, Kaltbrunn, Stäfa, Bäch (Bachiu), Lindau, Rüti, Männedorf, Esslingen, Freienbach, (Alt-) Rapperswil (Rahprehteswilare), Siebnen (Sibineihha), Wagen, Rüti (Riutin), Wangen (Wanga) und Schwyz (Suittes). (Dossier)

Identifikation
SignaturKAE, A.AI.6
TitelOtto II., Mitkaiser Ottos I., bestätigt mit dem Willen seines Vaters dem Kloster Einsiedeln (loco sancto Meginradescella nuncupato) seine Besitzungen im Breisgau, Zürichgau, Thurgau, Linzgau und in der Grafschaft Rätien samt allen Zugehörden und verleiht ihm für sie Immunität. Als Besitzungen im Zürichgau werden aufgeführt: Die Ufenau mit Zugehörden, Oetwil, Kaltbrunn, Stäfa, Bäch (Bachiu), Lindau, Rüti, Männedorf, Esslingen, Freienbach, (Alt-) Rapperswil (Rahprehteswilare), Siebnen (Sibineihha), Wagen, Rüti (Riutin), Wangen (Wanga) und Schwyz (Suittes).
Entstehungszeitraum
14. Aug 0972 – 1. Sep 1894
VerzeichnungsstufeDossier
ObjekttypUrkunde
Bilder
Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Enthält:

  • Königsurkunde, Diploma Ottonis II. imperatoris; datum 19. kalend. Septemb. anno 972. in S. Galli monasterio cisalpino": Urkundenarchiv
  • Drei Abschriften. Zwei auf Deutsch übersetzt, eine davon 1894 von der Bezirkskanzlei Einsiedeln beglaubigt, und eine auf Lateinisch: Aktenarchiv
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Beschreibstoff: Pergament

BxH: 76x54

Anzahl Siegel: 1;

Findmittel

Summarium: A 10, S. 48 (KAE, B.16/11)

Sachverwandte Unterlagen
StandortUrkundenarchiv
Kopien/Reproduktionen

Digitalisiert

Digitalisiert durch Monasterium; Februar 2008 im Staatsarchiv Schwyz.

Publikationen

QW I/1, Nr. 43

Morel, Regesten, Nr. 10.
MGH OII, Nr. 24.
Regesta Imperii, RI II 2 n.602 (Datierung: 14.08.972).

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-05-18 09:39:00 / Walter Bersorger
Aktualisiert2023-06-19 10:34:59 / P. Gregor  
Permalinkhttps://archiv.kloster-einsiedeln.ch/objects/42864