Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
21 :: Zufälliges (Klasse)  >
KAE, A.SR-01 :: Originalurkunden zum Frauenkloster Münsterlingen (Serie)  >
Liste

KAE, A.SR-01.1 :: Bischof Rudolf II. von Konstanz empfängt im Namen des Hochstiftes vom Freiherrn Rudolf von Güttingen Eigengüter zu Märstetten als Ersatz für Lehengüter des Stifts in Güttingen, die Ulrich Bettminger vom Herrn von Güttingen für 30 Mark Silber gekauft hat, und nun als unkündbares Zinslehen erhält (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, A.SR-01.1
TitelBischof Rudolf II. von Konstanz empfängt im Namen des Hochstiftes vom Freiherrn Rudolf von Güttingen Eigengüter zu Märstetten als Ersatz für Lehengüter des Stifts in Güttingen, die Ulrich Bettminger vom Herrn von Güttingen für 30 Mark Silber gekauft hat, und nun als unkündbares Zinslehen erhält
Entstehungszeitraum
1282
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypUrkunde
Bilder
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Beschreibstoff: Pergament

BxH: 42x29

Anzahl Siegel: 2;

Findmittel

Summarium: A 20, S. 74 (KAE, B.16/21)

Sachverwandte Unterlagen
StandortUrkundenarchiv
Kopien/Reproduktionen

Digitalisiert

Digitalisiert durch Monasterium; Februar 2008 im Staatsarchiv Schwyz.

Publikationen

UB TG III/4, Nr. 713

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2007-02-13 10:07:23 / Christoph Baumgartner
Aktualisiert2023-05-31 10:36:07 / P. Gregor  
2023-05-31 10:24:50 / P. Gregor
2023-05-31 10:24:03 / P. Gregor
2011-10-28 15:25:52 / P. Gregor

2007-02-13 10:18:21 / Christoph Baumgartner
Permalink