Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Temporalia (Bestand)  >
22 :: Rechte und Freiheiten des Gotteshauses Einsiedeln überhaupt, an unterschiedlichen Orten (Klasse)  >
KAE, A.BI :: Kaiserliche Freiheitsbriefe und Privilegien (Serie)  >
Liste

KAE, A.BI.13 :: Kaiser Karl IV. nimmt den Abt Markwart von Grünenberg und das Kloster Einsiedeln in seinen Schirm und verfügt, dass dessen Leute vor kein fremdes Landgericht gezogen werden sollen. (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, A.BI.13
TitelKaiser Karl IV. nimmt den Abt Markwart von Grünenberg und das Kloster Einsiedeln in seinen Schirm und verfügt, dass dessen Leute vor kein fremdes Landgericht gezogen werden sollen.
Entstehungszeitraum
5. Aug 1375
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypUrkunde
Bilder
Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

"Diplom Kaisers Karolus des IVten. Gegeben zu Prag im Jahre 1375. Sonntag vor St. Sixti-Tag."

SchlagwörterKönigsurkunde
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
SprachenDeutsch
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Beschreibstoff: Pergament

BxH: 39x38

Anzahl Siegel: 1;

Für beglaubigte Abschriften vom 20.9.1719 siehe KAE, F.RB.3.

Findmittel

Summarium: A 10, S. 95 (KAE, B.16/11)

Sachverwandte Unterlagen
StandortUrkundenarchiv
Kopien/Reproduktionen

Digitalisiert

Digitalisiert durch Monasterium; Februar 2008 im Staatsarchiv Schwyz.

Publikationen

Morel, Regesten, Nr. 440.

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2007-01-03 16:15:50 / claudia moritzi
Aktualisiert2023-06-19 16:06:51 / P. Gregor  
2011-10-24 15:00:31 / P. Gregor

2009-05-29 11:33:37 / Monika Rhyner
Permalink