Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
A11 (Archiv)  >
A :: Einsiedeln (Bestandsgruppe)  >
Spiritualia (Bestand)  >
4 :: Privilegien im Besonderen (Klasse)  >
KAE, A.Z :: Erlaubnis zum Spenden des Firmsakramentes (Privilegium de conferendo sacramento confirmationis) (Serie)  >

KAE, A.Z.2 :: Brief von Kardinal Filippo Boncompagni aus Rom. Er sagt, dass der Papst geantwortet habe, dass der Abt von Einsiedeln das Sakrament der Firmung nicht ohne die Erlaubnis und Zustimmung des Bischofs von Konstanz spenden könne; denn über dies und über das Libell des Abtes von Einsiedeln sei in der Kongregation beraten worden und an den Papst berichtet worden. (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, A.Z.2
TitelBrief von Kardinal Filippo Boncompagni aus Rom. Er sagt, dass der Papst geantwortet habe, dass der Abt von Einsiedeln das Sakrament der Firmung nicht ohne die Erlaubnis und Zustimmung des Bischofs von Konstanz spenden könne; denn über dies und über das Libell des Abtes von Einsiedeln sei in der Kongregation beraten worden und an den Papst berichtet worden.
Entstehungszeitraum
29. Apr 1575
VerzeichnungsstufeEinzelstück
ObjekttypAkte
Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Originaltitel: Litterae cardinalis Buoncompagni Romae. Non posse abbatem Eremitanum conferre sacramentum confirmationis absque licentia et consensu episcopi Constantiensis, respondisse pontificem, ait: nam de hoc et libello abbatis Eremitani in s. congregatione diligenter actum esse relatumque ad ipsum pontificem.

Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Findmittel

Summarium: A 2, S. 7 (KAE, B.16/3)

Sachverwandte Unterlagen
StandortAktenarchiv
Verzeichnungskontrolle
Erstellt2006-05-22 14:09:52 / Andreas Kraenzle
Aktualisiert2023-08-23 09:06:49 / P. Gregor  
2017-01-24 10:08:34 / P. Gregor

2014-12-15 21:06:21 / Patricia Wilms
2014-12-15 21:04:55 / Patricia Wilms
2006-05-22 14:10:57 / Andreas Kraenzle
Permalink