Katalog  >
KAE :: Klosterarchiv Einsiedeln (Archiv)  >
Grafische Sammlungen (Archiv)  >
Verschiedene Künstler Europas VII (Bestand)  >

KAE, GSA/92.29 :: Maria mit Jesus im Halbportrait (Einzelstück)

Identifikation
SignaturKAE, GSA/92.29
TitelMaria mit Jesus im Halbportrait
Entstehungszeitraum
ca. 1750 – ca. 1880
Kommentar zur Datierung

Geschätzt nach Machart.

VerzeichnungsstufeEinzelstück
Umfang (Stückzahl)

1

ObjekttypBild
Umfang (Beschreibung)

24.5x18

Inhalt und innere Ordnung
Form und Inhalt

Im Zentrum oberhalb der Mitte steht ein Halbportrait der Mutter Gottes mit Jesu als Heranwachsender. Getragen wird dieses Bild von Engeln. Links und rechts sind der Papst und ein Bischof zu sehen. Oberhalb des Bildes sehen wir Gottvater mit der Erdkugel. Unterhalb des Bildes erkennen wir Pilger, die auf eine Klosteranlage hin marschieren. Der untere Teil des Bildes wird von einer Blätterranke umgeben. Wichtig: Das Bild des Papstes ist über ein Bild des Papstes, das einen Schaden aufwies, geklebt worden (9x5.5). Dieses Bild weist wiederum einen Riss auf.

Von der Darstellungsweise her könnte es schon ein Bild von Gottfried Bernhard Goetz sein, auf alle Fälle eher von ihm als von Johann Baptist Isenring.

SchlagwörterTusche
Zugangs- und Benutzungsbestimmungen
Zugangsbestimmungen / Sperrfristöffentlich
Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Beschreibstoff: Blaues Papier

Verzeichnungskontrolle
Erstellt2023-06-05 13:14:34 / peter.luethi
Aktualisiert2023-08-10 09:52:42 / peter.luethi  
2023-06-05 13:14:34 / peter.luethi
Permalink